Seminarhotel - entspannen - genießen - heilen

Seminare - Massagen - Yoga - Meditation

Fastenwoche im Haus Gaia

 Fastenwandern - Schweigen & Meditieren

Fastenwandern - Schweigen & Meditieren - ist in der ruhigeren Jahreszeit im Spätherbst und im Winter, wo wir mehr nach innen schauen, uns mehr auf das wesentliche besinnen, ein passender Zeitpunkt  um den Körper zu entlasten, vielleicht auch ein paar Pfunde zu verlieren und der eigenen Gesundheit etwas gutes zu tun. In einer Gruppe macht  sowohl das Fasten als auch das Wandern und Meditieren viel mehr Freude und man ist, fernab der alltäglichen Gewohnheiten leichter motiviert zum Durchhalten. 

Es geht beim Fastenwandern nicht um Schnelligkeit oder darum etwas zu erreichen. Vielmehr steht die eigene Innenschau und Kontemplation im Vordergrund, was in dieser etwas strengeren Form des Fastens durch längere Meditationszeiten und Schweigen, sowie Bewegung an der frischen Luft und in der Natur noch zusätzlich unterstützt wird. Dabei kannst du ganz bewusst wahrzunehmen, die Natur beobachten und dich innerlich wieder mehr mit dir selbst verbunden fühlen. Gerade durch das Schweigen wirst du noch viel mehr mit DIR in Verbindung kommen und den Fokus von der Außenwelt, den Mitmenschen wegnehmen und tiefer bei dir ankommen. 
Die Wanderungen haben eher den Charakter eines bewussten Rituals in Form einer "Gehmeditationen". Mit etwa 2 x 2 Stunden am Tag.  sind sie auf das Fasten abgestimmt und unterstützen so auf ideale Weise den Entgiftungsprozess des Körpers. 

Die Bewegung an der frischen Luft unterstützt eine tiefe Atmung, stärkt das Herz- und Kreislaufsystem, trainiert die Muskeln und die Sauerstoffzufuhr im Blut wird erhöht wodurch die allgemeine Leistungsfähigkeit verbessert wird.
Um unseren Geist zur Ruhe zu bringen und unsere Seele zu nähren wird das Fastenwandern ergänzt mit

 verschiedenen Aktivitäten:

  • unterschiedlichen Meditationen und Atemtechniken 
  • Reinigungs- und Ausleitungsverfahren
  • Yoga
  • verschiedene Massageangebote
  • Sauna

sodass man sich auf allen Ebenen rundum wohl und geborgen fühlen kann. 

 Die Fastenform ist ein (strenges):

  • Fasten nach Buchinger ( Saftfasten)

Das Buchinger Fasten beinhalten Wasser, Tees, Gemüse-Säfte und/oder Gemüsebrühe.

 

Seminargebühr: 290,-€ zzgl. Unterkunft und Fastenverpflegung im Gesamtpreis 6 Nächte im DZ 598,00 € und 689,00€ im EZ
Fastenleiterin: Martina Künzel


 

Hinweise zum Fasten
2023_ Hinweise zum Fasten.pdf (493.94KB)
Hinweise zum Fasten
2023_ Hinweise zum Fasten.pdf (493.94KB)