Seminarhotel - entspannen - genießen - heilen

Seminare - Massagen - Yoga - Meditation

Eine tantrische Reise für Paare vom 16.-18.02.2024 zum Valentinstag

 in englischer, deutscher & tschechischer Übersetzung möglich

Möchtet ihr das Valentinswochenende damit verbringen, tiefer in die Verbindung mit eurem Partner einzutauchen?
Das Thema mit unserem geschäftigen Leben ist, dass wir uns oft im Alltag des Lebens verlieren – Arbeit, Familie und andere Verpflichtungen. Wir wollen in unsere Paarbeziehung investieren, stellen aber entweder fest, dass andere Dinge Vorrang haben oder sind uns nicht ganz sicher, wie wir anfangen sollen.

Aber so wie unser physischer Körper mit gesunder Ernährung, Ruhe und Bewegung genährt werden muss, müssen wir auch unsere Verbindung nähren.

Kommt zu einem Wochenend-Retreat, das der Vertiefung und Erweiterung eurer Beziehungsfähigkeit gewidmet ist. Wir werden dies durch eine liebevolle Reise von Übungen und Ritualen tun, die euch helfen sollen, euch mit eurem Partner auf einer Ebene zu verbinden, die über das Alltägliche hinausgeht.
Während dieses Wochenend-Retreat werdet ihr:
eine "Herzblase" erschaffen, damit ihr "schwierige" Gespräche aus der Perspektive eines liebevoll Verbündeten führen könnt. Dabei werdet ihr sicher von Jon und Rose geführt.

● Verbinde dich mit deinem Partner auf den Ebenen des Herzens, des Körpers und des Geistes
● Gemeinsam könnt ihr einen rituellen Raum schaffen
● Lerne die Qualitäten bewusster und absichtlicher Berührung
● Erlerne die Einstimmungstechniken für die nonverbale Kommunikation beim Liebesspiel

Am Ende des Wochenendes habt ihr:
● ihr verbindet euch wieder mit eurem Partner/eurer Partnerin auf der Ebene des Herzens, der Ebene des Körpers und des Geistes
● ihr könnt eurer Beziehung die Luft und den Raum gegeben, die sie braucht, um zu gedeihen
● erworbene Werkzeuge und Techniken, die ihr in euer tägliches Leben übertragen können, um eure Beziehung kontinuierlich zu pflegen
● Lasst uns den Geist des Valentinstags mit einem Geschenk feiern, das noch lange anhält, nachdem die Blumen und Pralinen ferne Erinnerungen sind!

Das Wochenende ist für euch, wenn:
● ihr möchtet eure Paarverbindung priorisieren
●ihr möchtet Fähigkeiten und Techniken erlernen, um Sicherheit und Herzverbundenheit in eurer Kommunikation herstellen
● ihr möchtet mehr Intimität in eurer Verbindung erleben
● ihr möchtet den erotischen Funken in eurer Beziehung neu entfachen
● ihr möchtet einige tantrische Praktiken lernen, mit denen ihr zu Hause gemeinsam spielen könnt
● Der Workshop ist für Paare aller Geschlechter und Orientierungen geeignet. Es sind keine Vorkenntnisse in Tantra erforderlich. Alle Übungen sind rein einladend – du kannst auf dem Niveau teilnehmen, das dir angenehm ist (und du wirst die Übungen nur mit deinem eigenen Partner machen). Alles, was nötig ist, ist die Bereitschaft, auszuloten, was auf der Beziehungsebene möglich sein könnte.
Kosten:
Workshop: 390€ für Paare (Kaution 150€ bei Anmeldung zu hinterlegen, 240€ zu zahlen bis 2.2.2024)
Unterkunft: 35€/Person/Nacht; Jedes Paar hat ein separates Zimmer (zahlbar bis 2.2.2024)
Vegetarische Mahlzeiten: 80 €/Person für Wochenende. (zahlbar bis 2.2.2024)

Anmeldung und Fragen:
Jindriska Martinkova
Tel.: +49 (0) 162 2397 160
E-Mail: Jindriska@maitriyoga-dresden.com
Web:www.maitriyoga-dresden.com

Die beiden Lehrer
Jon und Rose Skelton Pearson (www.shivashaktiembodiedawakening.com) sind Lehrer von „Der Weg der Transformation“  und absolvierten eine 5-jährige Ausbildung bei deren Gründer, dem modernen Tantra/Schamanischen Meister John Hawken (www.thepathsoftransformation.com)

Sie unterrichten die einjährigen Ausbildungen "Liebesspiel für Paare" (www.thepathsoftransformation.com) in der Tschechischen Republik und "Heiliger Körper - Leidenschaftlicher Geist" in Großbritannien.
Sie sind auch Vermittler für „Erwache als Liebe“, das ModernTantra, Biodanza und Integrale Theorie kombiniert.

Sie firmieren unter dem Namen „Finde deine Magiek“ und sind unter diesem Namen auf Social-Media-Seiten und auf ihrer Website zu finden www.shivashaktiembodiedawakening.com

Jon
ist Psychotherapeut, Transformationscoach, Bodyworker, Organisationsberater und Lehrer für Yoga und klassisches/modernes Tantra mit 35 Jahren Erfahrung in der Arbeit mit Einzelpersonen und Paaren.

Rose
hat  Erfahrungen in Massage und Körperarbeit sowie in der Arbeit mit Paaren aus einer tantrischen Perspektive. Sie ist ausgebildete „Herz in Bewegun“- Biodanza Lehrerin.
Gemeinsam haben sie die Herausforderungen von Beziehungen aus eigener Erfahrung kennengelernt, als sie lernten, tagtäglich miteinander zu leben, und wissen aus erster Hand, dass sich der Wunsch, gemeinsam zu wachsen, in Bezug auf Intimität und Verbundenheit auszahlt.